Zaunkönig

Zaunkönig

Für die Zaunkönige scheint unser Garten sehr verlockend zu sein: Asthaufen und Holzstapel, dichte dauerhafte Bodenvegetation mit viel Efeu bieten gute Verstecke und Nistmöglichkeiten. Gemulchter Boden und liegen gelassenes Laub, Ritzen in der Trockenmauer oder Hohlräume im Holzzaun beherbergen zahlreiche Insekten, Spinnen, Asseln oder Larven, die Zaunkönige gern essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.